make love, not war

// //



Die liebe Esra hat vor ein paar Wochen darüber berichtet, dass sie sich eine Camouflage-Jacke
kaufen möchte, obwohl sie zunächst nicht wirklich begeistert von diesem Trend war.
Denn schließlich ist und bleibt es ja Tarnkleidung des Militärs - das ist wohl auch jedem klar.
Ihrer Abneigung dagegen, konnte ich mich natürlich nur anschließen.
Ich habe mich immer gefragt warum man solche Kleidung überhaupt im Alltag trägt
und ob die Menschen nicht darüber nachdenken... → Schließlich tragen viele, vor allem
Männer, schon lange vor diesem momentanen Trend (s. aktuelle Zara-Kollektion)
in ihrer Freizeit, Kleidung die mit diesem Muster bedruckt wurde.

Esra's Idee...
“Wir brauchen und wollen keine Kriege mehr, also verwerten wir Kriegsklamotten im zivilen Leben und setzen ein Zeichen damit”. Wie kann man aber ein Zeichen setzen?
...hat mich dann aber so sehr angesprochen, so dass ich sofort ein Bild im Kopf hatte,
wie ich diese Idee umsetzen würde. Ich bin mir jetzt nicht mal so sicher ob Esra
sich das so vorgestellt hat, wie das was bei mir jetzt entstanden ist.
Also ich vermute ja, dass sie die Gegensätzlichkeiten durch ihre Accessoires
(z.B. Peace-Ohrringe) zeigen will.. Aber da bin ich mir nicht sicher und werde
mich dann einfach mal überraschen lassen, wie ihr Resultat aussehen wird :)


Jacke: Second Hand+DIY- Tasche: Second Hand - Kleid: H&M - Ohrringe: Yargıcı - Schuhe: H&M

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Die Abneigung kann ich ebenfalls sehr gut verstehen! Deine Umsetzung find ich wirklich klasse :) Liebste Grüße♥

Mona K. hat gesagt…

also die idee find ich wirklich klasse!
wobei ich mit dem trend nicht so viel anfangen kann...

LG Mona
http://smiling-crying-loving-everything.blogspot.de/

Blaubarschmaedl hat gesagt…

Ja, das hast du richtig verstanden. Hätte ich vorher auch nicht gedacht, dass das funktioniert, weil Bücher ja meistens außen vor gelassen werden.
Ich finde die Idee echt gut, aber mit dem Trend kann ich einfach nichts anfangen, vor allem wegen der Assoziation zum Militär.
Du hast echt einen schönen Blog. Hast eine Leserin mehr.
Liebe Grüße:)

Blaubarschmaedl hat gesagt…

Leider hast du den Zeitraum schon verpasst.
Also: Die Zeitschrift Glamour veranstaltet zwei Mal im Jahr diese Shopping-Week, einmal zum Frühjahr und einmal im Herbst für ca. eine Woche. Wenn es wieder so weit ist, gibt es in der Zeitschrift dann dieses tolle Shopping-Kärtchen und alle teilnehmenden Shops und ihre Rabatte bzw. möglichen Goodies werden aufgelistet. Bei den Online-Shops steht dann immer noch ein Rabattcode in der Zeitschrift.
Ich hoffe, ich konnte das halbwegs, verständlich erklären:D

Bonnie hat gesagt…

Mein Freund hat so eine Jacke, noch vom Bund. Ist halt praktisch, weil sie eine gute Dicke hat - ideal für die Übergangszeit :3
Und wenn man's hat, wieso nicht tragen :D
~
Aber ich selbst kann ich damit nicht soviel anfangen, auch nicht mit Victory-Zeichen ^^ einfach nicht mein Ding

Esra hat gesagt…

Hey Liebes,
wow, ich bin total überwältigt, ehrlich!
Tolles Outfit, tolle Ausstrahlung, tolle Jacke und Wahnsinn, wie du meine Idee umgesetzt hast!!! Das kann man nicht missverstehen! Da ist sofort klar, was du von den Kriegen und vom Militär hälst :-)
Und dann kannst du auch noch so toll malen!! Ich hätt das nicht hingekriegt!
Und die Taube ist wunderschön!
Ich hab übrigens doch jetzt ne passende schöne Jacke gefunden und will die morgen eigentlich ablichten (wenn ich dazukomm!)
Aber ich hab mir so einen Bronze-Textilfarbenstift gekauft und will einfach (und unkreativ, im Vergleich zu deiner Idee) ein fettes Peace-Zeichen damit auf den Rücken malen :-)
Das kriegt vielleicht auch so ein mal-untalentierter Mensch wie ich hin :-)

Also wirklich, tolle Sache und vielen Dank fürs fette Zitieren :-) Das nenne ich inspirierend!
lg
Esra

http://nachgesternistvormorgen.de/

p.s.: was waren das für Fragen, die du mir gestellt hast? Hab ich nicht geantwortet?
Wär nett, wenn du vielleicht nochmal fragst?
Sorry!
lg

La Julia hat gesagt…

Ja das setzt ein zeichen! ich finds gut, dass es leute gibt, die sich noch gedanken über trends machen und nciht einfach in den nächsten zara rennen und kaufen!
tolle umsetzung! das beeindruckt mich wirklich!
liebst
http://bienvenudansmarealite.blogspot.de/

Vanessa Durmus hat gesagt…

ich finde diese jacken total toll! :-)
lg
http://scandalous-beauty.blogspot.de/

Eva Si hat gesagt…

Cooles Outfit, gefällt mir!

Nowak hat gesagt…

sehr sehr schöne Idee! Das Resultat kann sich echt sehen lassen!und der Titel passt Perfekt!! Du hast mit uns neue Leser gewonnen!

denim rouge hat gesagt…

vielen dank :*
das freut uns sehr!

FräuleinSonnenschein hat gesagt…

Awww was für eine coole Idee.. Ich bin total begeistert :) muss euren Blog direkt abonnieren !

www.fraeuleinsonnenscheinxo.blogspot.de

Cruz Rix hat gesagt…

sieht toll aus total süß ich steh voll drauf lg www.bucovinaa.blogspot.de

Fluffy white Pink hat gesagt…

Ich habe noch einen alten Parka und denke mit so einer coolen Idee, lässt sich der wieder aufpeppen. Cool Danke für die tolle Idee!!!
kleider-puppe.blogspot.de